Überzeugt auch Ihre Bonität?

Die Creditreform Bremen Dahlke KG hat u. a. den unten stehenden Mitgliedern das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen und bescheinigt damit diesen Unternehmen eine solide Bonität in Erfüllung folgender Bedingungen:

  • Der Creditreform Bonitätsindex weist einen Wert zwischen 100 und 249 auf.
  • Das Creditreform Bilanzrating führt zu einer Bilanzbonität der Bewertungsstufe CR1-CR8.
  • Die Jahresabschlussanalyse erfolgt auf Basis eines Jahresabschlusses, der jünger als 10 Monate ab Erstellung der Bilanz ist.
  • Eine Befragung auf Geschäftsführungsebene hinsichtlich der aktuellen Situation und der Zukunftsperspektiven des Unternehmens lässt keine maßgeblichen Bonitätsrisiken erkennen.
  • Straßenverkehrs-Genossenschaft Bremen eG

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform der Straßenverkehrs-Genossenschaft Bremen eG das Bonitätszertifikat CrefoZert.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma Straßenverkehrs-Genossenschaft Bremen eG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Straßenverkehrs-Genossenschaft Bremen eG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

  • Günter Bremer Trockenbau und Tischlerei GmbH
    Jens Renken (Creditreform) überreicht der Günter Bremer Trockenbau und Tischlerei GmbH die Zertifizierungsurkunde. (2017)

     

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform Bremen der Günter Bremer Trockenbau und Tischlerei GmbH, Lastrup, am 18.10.2017 das Bonitätszertifikat CrefoZert. 

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma Günter Bremer Trockenbau und Tischlerei GmbH wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Firma Günter Bremer im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    „Wir freuen uns über diese Auszeichnung, dokumentiert sie doch, dass unsere langjährige Unternehmensstrategie nachhaltig und erfolgreich ist“, so Günter Bremer, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Günter Bremer Trockenbau und Tischlerei GmbH.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden.

    Bremen, 18.10.2017

  • HANSA-FLEX AG

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform der HANSA-FLEX AG das Bonitätszertifikat CrefoZert.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma HANSA-FLEX AG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die HANSA-FLEX AG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

  • Wächter Ladenbau GmbH
    Herr Brockelmann und Herr Thiel von der Wächter Ladenbau GmbH mit dem CrefoZert
    Herr Brockelmann und Herr Thiel von der Wächter Ladenbau GmbH mit dem CrefoZert

     

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform der Wächter Ladenbau GmbH das Bonitätszertifikat CrefoZert. 

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma Wächter Ladenbau GmbH wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Wächter Ladenbau GmbH im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

  • NordCap GmbH & Co. KG
    Nordcap-Geschäftsführer Klaus Ziegler und die kaufm. Leitung Heike Wesemann erhalten das Bonitätszertifikat CrefoZert von Bernd Brüggemann und Dr. Peter Dahlke (Creditreform).
    Nordcap-Geschäftsführer Klaus Ziegler und die kaufm. Leitung Heike Wesemann erhalten das Bonitätszertifikat CrefoZert von Bernd Brüggemann und Dr. Peter Dahlke (Creditreform).

     

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform der NordCap GmbH & Co. KG am 03.12.2017 das Bonitätszertifikat CrefoZert. 

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma NordCap GmbH & Co. KG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die NordCap GmbH & Co. KG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

  • Keller Vertrieb GmbH & Co. KG
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Alexander Keller (Keller Vertrieb GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2016)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Alexander Keller (Keller Vertrieb GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2016)

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform Bremen der Keller Vertrieb GmbH & Co. KG, Löningen, am 01.04.2016 das Bonitätszertifikat CrefoZert. 

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma Keller Vertrieb GmbH & Co. KG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Firma Keller Vertrieb GmbH & Co. KG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.
    Bereits zum vierten Mal in Folge wurde der Firma Keller Vertrieb GmbH & Co. KG das Zertifikat verliehen.
     „Wir freuen uns über diese erneute Auszeichnung, dokumentiert sie doch, dass unsere langjährige Unternehmensstrategie nachhaltig und erfolgreich ist“, so Alexander Keller, Vertriebsleiter der Firma Keller Vertrieb GmbH & Co. KG.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Jens Renken (Creditreform) überreicht Alexander Keller (Keller Vertrieb GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2015)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Alexander Keller (Keller Vertrieb GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2015)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Alexander Keller (Keller Vertrieb GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2014)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Alexander Keller (Keller Vertrieb GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2014)

     

     

    Alexander Keller (rechts) erhält die Zertifizierungsurkunde von Jörg Hartmann (Creditreform). (2013)
    Alexander Keller (rechts) erhält die Zertifizierungsurkunde von Jörg Hartmann (Creditreform). (2013)
  • BSplus MotorenService GmbH & Co. KG
    Jens Renken (Creditreform) überreicht der BSplus MotorenService GmbH & Co. KG die Zertifizierungsurkunde. (2017)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht der BSplus MotorenService GmbH & Co. KG die Zertifizierungsurkunde. (2017)

     

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform Bremen der BSplus MotorenService GmbH & Co. KG, Molbergen-Ermke, zum Ersten Mal das Bonitätszertifikat CrefoZert.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    „BSplus MotorenService GmbH & Co. KG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt“, erklärte Jens Christian Renken (Creditreform Bremen). „CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die BSplus MotorenService GmbH & Co. KG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet. Die strengen Kriterien der Vergabe erfüllen hierbei nur rund 1,7% aller deutschen Unternehmen“.

    Seit 2013 besteht die Firma BSplus MotorenService GmbH & Co. KG. Das Unternehmen ist als unabhängiger Serviceanbieter und Anlagenbauer für BHKW-Anlagen tätig.

    „Wir freuen uns über die Auszeichnung durch eine unabhängige Ratingagentur“, so Thomas Schrandt und Carsten Buse, geschäftsführende Gesellschafter der BSplus MotorenService GmbH & Co. KG, „Bestätigt sie doch gegenüber unseren Geschäftspartnern, dass wir über finanzielle Stabilität verfügen und bestens gerüstet sind, um zukünftige Herausforderungen zu meistern.“

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden.

  • Fenster & Türen Welt GmbH & Co. KG

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform der Firma Fenster & Türen Welt GmbH & Co. KG am 14.12.2017 zum zweiten mal das Bonitätszertifikat CrefoZert. 

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma Fenster & Türen Welt GmbH & Co. KG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Firma Fenster & Türen Welt GmbH & Co. KG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Herr Hartmann (Creditreform) überreicht Herrn Schriefer (Fenster & Türen Welt GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2016)
    Herr Hartmann (Creditreform) überreicht Herrn Schriefer (Fenster & Türen Welt GmbH & Co. KG) die Zertifizierungsurkunde. (2016)
  • Kieserling Spedition+Logistik GmbH

     

    Creditreform Bremen hat der Kieserling Spedition+Logistik GmbH das Creditreform Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen und bescheinigt damit dem Unternehmen erneut eine gute Bonität.

    Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Mit in die Bewertung fließen Daten aus der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur derzeitigen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einem persönlichen Risikomanagement-Gespräch ermittelt werden.

    Die Kieserling Spedition+Logistik GmbH erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße. „Mit dem CrefoZert möchten wir gerade mittelständischen Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken zu dokumentieren“, so Creditreform-Geschäftsführerin Verena Dahlke. „Denn der drastische Anstieg von Insolvenzen hat bei Lieferanten und Kapitalgebern Misstrauen geschürt und zu einer Verschärfung der Kriterien im Risikomanagement geführt. Hier bietet das CrefoZert eine ausgezeichnete Möglichkeit, gezielt Vertrauen aufzubauen.“

    „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Die erneute Zertifizierung durch Creditreform dokumentiert eindrucksvoll das Ergebnis unserer langjährigen und nachhaltigen Unternehmensstrategie, die uns als Innovator in der Logistikbranche ausmacht", so Michael Müller, Vorstandvorsitzender der Compass Logistics International AG.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden.

    Freuen sich über das erneut ausgestellte Bonitätszertifikat – CrefoZert. (V.l.n.r.) Michael Müller (Vorstandsvorsitzender der Compass Logistics International AG), Ulrich Mackenthun (Gebietsverkaufsleiter Creditreform) und Detlef Töpke (Geschäftsführer Kieserling Spedition+Logistik) Foto: Dietmar Graeber / CLI Holding GmbH
    Freuen sich über das erneut ausgestellte Bonitätszertifikat – CrefoZert. (V.l.n.r.) Michael Müller (Vorstandsvorsitzender der Compass Logistics International AG), Ulrich Mackenthun (Gebietsverkaufsleiter Creditreform Bremen Seddig KG) und Detlef Töp
    Kieserling-Geschäftsführer Detlef Töpke erhält das Bonitätszertifikat "CrefoZert" von Ulrich Mackenthun (Creditreform Bremen) überreicht.
    Kieserling-Geschäftsführer Detlef Töpke erhält das Bonitätszertifikat "CrefoZert" von Ulrich Mackenthun (Creditreform Bremen) überreicht.
    Manfred Hennig (Geschäftsführender Gesellschafter der Kieserling Unternehmensgruppe) und Dr. Peter Dahlke (Creditreform) bei der Übergabe des Bonitätszertifikats CrefoZert.
    Manfred Hennig (Geschäftsführender Gesellschafter der Kieserling Unternehmensgruppe) und Dr. Peter Dahlke (Creditreform) bei der Übergabe des Bonitätszertifikats CrefoZert.
  • Elektro Koopmann GmbH
    Die Zertifizierungsurkunde wird durch Jens Renken (Creditreform) überreicht. (05/2015)
    Die Zertifizierungsurkunde wird durch Jens Renken (Creditreform) überreicht. (05.2015)

    Creditreform Bremen hat dem Unternehmen Elektro Koopmann GmbH, Cloppenburg, am 07.05.2015 bereits zum dritten Mal in Folge das Credit­reform Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen.

    „Mit dem CrefoZert möchten wir gerade mittelständischen Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken zu dokumentieren“, so Jens Christian Renken, Gebietsverkaufsleiter bei Creditreform Bremen. „Die strengen Kriterien der Vergabe erfüllen hierbei nur rund 1,7% aller deutschen Unternehmen“.

    Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven der Unternehmen, die in einem persönlichen Risikomanagement-Gespräch ermittelt werden.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (03/2014)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (03.2014)
    Jörg Hartmann (Creditreform) überreicht den Geschäftsführern Andrea und Lothar Koopmann die Zertifizierungsurkunde.
    Jörg Hartmann (Creditreform) überreicht den Geschäftsführern Andrea und Lothar Koopmann die Zertifizierungsurkunde.
  • pb+ Ingenieurgruppe AG
    Herr Hartmann (mitte, Creditreform) überreicht Herrn Dr. Arend (links) und Herrn Behrens (rechts) der pb+ Ingenieurgruppe AG die Zertifizierungsurkunde.
    Herr Hartmann (mitte, Creditreform) überreicht Herrn Dr. Arend (links) und Herrn Behrens (rechts) der pb+ Ingenieurgruppe AG die Zertifizierungsurkunde.

     

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform der pb+ Ingenieurgruppe AG das Bonitätszertifikat CrefoZert.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Der Firma pb+ Ingenieurgruppe AG wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die pb+ Ingenieurgruppe AG im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

  • two S GmbH
    Ulrich Mackenthun (Creditreform) überreicht Andreas Linke (two S GmbH) die Zertifizierungsurkunde.
    Ulrich Mackenthun (Creditreform) überreicht Andreas Linke (two S GmbH) die Zertifizierungsurkunde.

     

    Die Creditreform Bremen hat der two S GmbH zum dritten Mal das Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen (2016/2017). Damit bescheinigt Creditreform der two S GmbH eine solide Bonität und finanzielle Stabilität. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die two S GmbH im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt. 

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

  • DiWoPa Verwaltungsgesellschaft mbH

    Creditreform Bremen Dahlke KG hat der DiWoPa Verwaltungsgesellschaft mbH am 21.12.2017 zum zweiten mal das Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen. Damit bescheinigt Creditreform der DiWoPa Verwaltungsgesellschaft mbH eine solide Bonität und finanzielle Stabilität. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die DiWoPa Verwaltungsgesellschaft mbH im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt. 

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Herr Hartmann (Creditreform) überreicht Herrn Schreyer (DiWoPa Verwaltungsgesellschaft mbH)die Zertifizierungsurkunde. (2016)
    Herr Hartmann (Creditreform) überreicht Herrn Schreyer (DiWoPa Verwaltungsgesellschaft mbH)die Zertifizierungsurkunde. (2016)
  • Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Jörg Pille (Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH) die Zertifizierungsurkunde. (2014)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht  Jörg Pille (Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH) die Zertifizierungsurkunde. (2014

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform Bremen der Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH, Vechta, am 12.11.2014 das Bonitätszertifikat CrefoZert. 

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt. CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet.

    In Norddeutschland wurden bisher nur drei Systemhäuser für Büroeinrichtungen und Bürokommunikation mit CrefoZert ausgezeichnet.

     „Wir freuen uns über diese Auszeichnung, dokumentiert sie doch, dass unsere langjährige Unternehmensstrategie nachhaltig und erfolgreich ist“, so Jörg Pille, Geschäftsführer der Büroeinrichtungen Kurzbach GmbH.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Vechta, 12.11.2014

  • E. Becker GmbH Maschinenbau
    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (2015)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (2015)

     

    Creditreform Bremen hat den Unternehmen Stahlhallen Janneck GmbH und E. Becker GmbH Maschinenbau, Molbergen, am 28.05.2015 zum zweiten Mal in Folge das Credit­reform Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen.

    „Mit dem CrefoZert möchten wir gerade mittelständischen Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken zu dokumentieren“, so Jens Christian Renken, Gebietsverkaufsleiter bei Creditreform Bremen. „Die strengen Kriterien der Vergabe erfüllen hierbei nur rund 1,7% aller deutschen Unternehmen“.

     Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven der Unternehmen, die in einem persönlichen Risikomanagement-Gespräch ermittelt werden.

     Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Vechta, 28.05.2015

    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde (2014)
    E. Becker GmbH Maschienbau
  • Stahlhallen Janneck GmbH
    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (2015)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (2015)

     

    Creditreform Bremen hat den Unternehmen Stahlhallen Janneck GmbH und E. Becker GmbH Maschinenbau, Molbergen, am 28.05.2015 zum zweiten Mal in Folge das Credit­reform Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen.

    „Mit dem CrefoZert möchten wir gerade mittelständischen Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken zu dokumentieren“, so Jens Christian Renken, Gebietsverkaufsleiter bei Creditreform Bremen. „Die strengen Kriterien der Vergabe erfüllen hierbei nur rund 1,7% aller deutschen Unternehmen“.

     Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven der Unternehmen, die in einem persönlichen Risikomanagement-Gespräch ermittelt werden.

     Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

    Vechta, 28.05.2015

    Jens Renken (Creditreform) überreicht die Zertifizierungsurkunde. (2014)
    Stahlhallen Janneck GmbH
  • Wessendorf Systembeschichtungen GmbH
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Franz Wessendorf (Wessendorf Systembeschichtungen GmbH) die Zertifizierungsurkunde. (2017)
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Franz Wessendorf (Wessendorf Systembeschichtungen GmbH) die Zertifizierungsurkunde. (2017)

     

    Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Unternehmensdaten verlieh Creditreform Bremen der Wessendorf Systembeschichtungen GmbH, Emstek, zum dritten Mal in Folge das Bonitätszertifikat CrefoZert.

    Die Vergabe des Zertifikates erfolgte nach einer professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, zudem wurden die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft ausgewertet und in einem persönlichen Risikomanagementgespräch Einschätzungen zur aktuellen Lage und den Zukunftsperspektiven ermittelt.

    „Wessendorf Systembeschichtungen GmbH wird eine solide Bonität und finanzielle Stabilität bescheinigt“, erklärte Jens Christian Renken (Creditreform Bremen). „CrefoZert dokumentiert damit gegenüber Kunden und Lieferanten, dass die Wessendorf Systembeschichtungen GmbH im Debitoren- und Kreditmanagement professionell arbeitet“. „Wir freuen uns über diese Auszeichnung, dokumentiert sie doch, dass unsere langjährige Unternehmensstrategie nachhaltig und erfolgreich ist“, so Franz Wessendorf, Geschäftsführer der Wessendorf Systembeschichtungen GmbH.

    Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status aller zertifizierten Unternehmen ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

     

    Jens Renken (Creditreform) überreicht Franz Wessendorf (Wessendorf Systembeschichtungen GmbH) die Zertifizierungsurkunde.
    Jens Renken (Creditreform) überreicht Franz Wessendorf (Wessendorf Systembeschichtungen GmbH) die Zertifizierungsurkunde.
  • Willenbrock-Gruppe
    (v.l.), Ralph Grummel (Kaufmännischer Leiter Willenbrock), Jens Renken (Creditrefom Bremen), Lutz H. Peper (Geschäftsführender Gesellschafter Willenbrock) bei der Zertifikatsverleihung.
    (v.l.), Ralph Grummel (Kaufmännischer Leiter Willenbrock), Jens Renken (Creditrefom Bremen), Lutz H. Peper (Geschäftsführender Gesellschafter Willenbrock) bei der Zertifikatsverleihung.

     

    Bremen, 1. November 2013: Die Creditreform Bremen hat der Willenbrock Fördertechnik Holding GmbH das Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen. Damit bescheinigt Creditreform allen zur Willenbrock-Gruppe gehörenden Unternehmen eine solide Bonität.

© 2018
Creditreform Bremen Dahlke KG
Creditreform Bremerhaven Dr. Dahlke KG

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt